Nicole Sletvold-Hafenrichter, Heilpraktikerin

Seit meiner Kindheit kenne ich naturheilkundliche Methoden. Damals waren es die Hausrezepte meiner Mutter und Großmutter, später dann sammelte ich praktische Erfahrungen in den Dr. Löw'schen Einrichtungen, wo ich als Gruppenleitung und Erzieherin die Bekanntschaft mit den Bachblüten und der Aromatherapie gemacht habe.

Die Anwendung zusammengesetzter Salben und der Einsatz von ätherischen Ölen haben in mir Begeisterung für die Vertiefung der Naturheilkunde geweckt. Nach dem Auswandern nach Norwegen habe ich mich zum Heilpraktiker in Deutschland ausbilden lassen, da dieser Beruf noch selten in Oslo vertreten war. Ich wollte Menschen eine Stütze sein und ihnen helfen können. Seit 2010 gab ich fortlaufende Kurse und Seminare in meiner Praxis in Oslo und habe mich auf die Gebiete Dunkelfeld, Ernährung, orthomolekulare Medizin und Vitalstofftherapie spezialisiert. Die Zusammenarbeit mit vielen Therapeuten und besonders die mit der „Klinik im Leben“ in Thüringen, hat meinen Wissensdurst wachsen lassen und seitdem habe ich viele weitere Kurse besucht. In den letzten Jahren beschäftigte ich mich viel mit der Darmproblematik und deren Folgen. In den vielen Gesprächen, die ich in meiner Praxis geführt habe, habe ich erkannt, dass ein ganzheitliches Denken körperlich, geistig und seelisch notwendig ist.

Die unbändige Leidenschaft am Dozieren brachte mich 2017 zurück nach Deutschland, wo ich meinen Traum verwirklichen konnte. Als Schulleitung der Heilpraktiker Akademie Lübeck kann ich nun mein Wissen an Schüler weitergeben, die von mir gemachten Erfahrungen und Zusammenhänge vermitteln und selbst aber auch praktizieren.

Nicole Sletvold-Hafenrichter, Heilpraktikerin
Foto: Ramona Petrolle