SO/check

Unser neuer SO/check ist eine Messung auf der Zellebene. Dort werden unter anderem die Werte von Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen, oxidativem Stress und Schwermetallbelastungen in Echtzeit mittels Spektralphotometrie (Messung mit Licht) gemäß dem Lambert-Beer`schen Gesetz ermittelt. Er ermöglicht eine nicht-invasive, schnelle und schmerzfreie Messung in nur wenigen Sekunden.

Sie erfahren in kurzer Zeit:

  • Wie gut sind die aufgenommen Mineralien im Körper verfügbar
  • Gibt es Mineralien- und Vitaminmängel oder Überschüsse
  • Stehen die Mineralien im guten Verhältnis zueinander
  • Haben sich Schwermetalle abgelagert

Der SO/check bewertet die 21 Mineralstoffe und Spurenelemente, 7 Vitamine sowie oxidativen Stress und die 15 Metallbelastungen.

Welche Elemente können gemessen werden?

Foto SO/check
Bildquelle: www.so-check.com

Mineralstoffe

Einschätzung der Mängel oder Überschüsse an Mineralstoffen und Spurenelementen wie:

Kalzium, Magnesium, Phosphor, Silicium, Natrium, Kalium, Kupfer, Zink, Chrom, Jod, Selen, Schwefel, Eisen, Vanadium, Mangan, Bor, Cobalt, Molybdän, Lithium, Germanium, Fluor

Schwermetalle

Auswertung der Schwermetallbelastung:

Aluminium, Antimon, Silber, Arsen, Barium, Beryllium, Wismut, Cadmium, Quecksilber, Nickel, Platin, Blei, Thallium, Thorium, Gadolinium

Vitamine

Evaluierung der Bioverfügbarkeit der Vitamine im Gewebe:

Vitamin A, E, C, D, B 6, B 12, Folsäure

Oxidativer Stress

So könnte Ihre Messung aussehen:

Bild Mineralstoffbilanz
Bildquelle: www.so-check.com
Bild Bilanz der toxischen Metalle
Bildquelle: www.so-check.com
Bildquelle: www.so-check.com
Bildquelle: www.so-check.com

Ich verwende gerne diese Analyse gemeinsam mit der Dunkelfeldanalyse um für Sie die geeignetste Therapie zu finden.